Cowboys & Aliens (2011)


cowboysundaliens

Besetzung: Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Adam Beach, Paul Dano, Noah Ringer, Keith Carradine, Clancy Brown
Regie: Jon Favreau
Produktion: Brian Grazer, Ron Howard, Alex Kurtzman, Roberto Orci, Scott Michael Rosenberg
Co-Produktion: Chris Wade, Dan Forcey, Karen Gilchrist
Ausführende Produzenten: Steven Spielberg, Jon Favreau, Denis L. Stewart, Robby Cohen, Randy Greenberg, Ryan Kavanaugh
Produktionsdesign: Scott Chambliss
Story: Mark Fergus, Hawk Ostby, Steve Oedekerk
Drehbuch: Roberto Orci, Damon Lindelof, Mark Fergus, Hawk Ostby (nach dem gleichnamigen Comic von Scott Mitchell Rosenberg)
Kamera: Matthew Libatique
Schnitt: Dan Lebental, Jim May
Musik: Henry Gregson-Williams
Casting: Sarah Halley Finn
Kostüme: Mary Zophres
Visuelle Effekte: Roger Guyett
Special Make Up and Animatronics: Shane Mahan
Länge: ca. 115 Minuten
Originaltitel: Cowboys & Aliens
Altersfreigabe: FSK 12

Handlung:
Der Regisseur von Iron Man schuf das actiongeladene Science-Fiction-Abenteuer mit Daniel Craig (Ein Quantum Trost, Der Goldene Kompass), Harrison Ford (Morning Glory, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels) und Olivia Wilde (Thron: Legacy) in den Hauptrollen. Die drei verkörpern die Einzigen, die in der Lage sind, die Welt vor einer Invasion durch Aliens zu retten.

Kritik:
Innovative Spezialeffekte und eine einzigartige Story machen „Cowboys & Aliens“ zu einem Showdown, den man gesehen haben muss.

-> Mehr Infos auf wikipedia!