Lockout (USA 2012)


lockout

Besetzung: Guy Pearce, Maggie Grace, Vincent Regan, Joseph Gilgun, Lennie James, Peter Stormare
Regie: Steven Saint Leger & James Mather
Produktion: Marc Libert, Leila Smith
Ausführende Produzenten: J
Produktionsdesign: Romek Delimata
Orighinalidee: Luc Besson
Drehbuch: James Mather, Stephen Saint Leger, Luc Besson
Kamera: James Mather
Schnitt: Camille Delamarre, Eamonn Power
Musik: Alexandre Azaria
Visuelle Effekte: Richard Bain, Sona Pak
Länge: ca. 90 Minuten
Originaltitel: Lockout
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
In einer Umlaufbahn um der Erde kreist das ausbruchssicherste Gefängnis der Zukunft: die MS:One. Hier fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher der Welt ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf. Als US-Präsidententochter Emilie in das Hightech-Gebäude reist, gerät sie in Lebenswegfahr: Während eines Komplottes werden die Insassen aus ihren Gefängnis-Kapseln befreit und bringen die MS:One unter ihre Kontrolle. Undercover-Agent Snow, der einst zu Unrecht für einen Mord verurteilt wurde, bekommt auf der Erde ein Ultimatum gestellt: Stoppt er die feindliche Übernahme, bietet ihm die US-Regierung seine Freilassung an. In einer gnadenlosen One-Man-Show stellt sich Snow den unberechenbaren Gegnern - für ihn und Emilie beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Kritik:
„Action, Thrill und coole Sprüche.“ (TV direkt)
„Weltraum-Spaß“ (TV Movie)
„Cool wie noch nie: Guy Pearce.“ (TV digital)

-> Mehr Infos auf wikipedia!