Catch 44 - Der ganz große Coup


catch44

Besetzung: Forest Whitaker, Bruce Willis, Malin Akerman, Nikki Reed, Deborah Ann Woll, Shea Whigham, Brad Dourif
Regie: Aaron Harvey
Produktion: Randall Emmett, Michael Bekaroya, Megan Ellison
Co-Produktion: Matt Budman, Brandon Grimes, Andrew Harvey
Ausführende Produzenten: Curtis Jackson u.a.
Produktions-Design: Gary Frutkoff
Kamera: Jeff Cutter
Schnitt: Richard Byard
Music Supervisor: Joe Paganelli
Casting: Shannon Makhanian
Kostüme: Johanna Argan
Länge: ca. 90 Minuten
Originaltitel: Catch 44
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
Drei sexy Gangstergirls, ein undurchsichtiger Boss, ein Profikiller - und keinem davon kann man trauen … Für Tes (Malin Akerman) und ihre beiden sexy Komplizinnen Kara (Nikki Reed) und Dawn (Deborah Ann Woll) klang der Auftrag eigentlich ganz einfach: Für Gangsterboss Mel (Bruce Willis) sollen sie eine Drogenlieferung in einem kleinen, schäbigen Diner abfangen. Klingt nach einfachem Job, für die drei Girls jedenfalls die einfachste Übung. Wenn aber auf einmal Leute auftauchen, die dort gar nichts verloren haben und mit richtig großen Knarren rumfuchteln, dann kann man sich schon fragen, was zur Hölle hier gerade schief läuft. Eine Kette von Ereignissen wird in Gang gesetzt und am Ende ist nichts mehr, wie es war, und keiner der, der er vorgibt zu sein …