Die Abenteuer von Tim und Struppi


Das Geheimnis der Einhorn

Besetzung: Jamie Bell, Andy Serkis, Daniel Craig, Nick Frost, Simon Pegg, Toby Jones, Daniel Mays, Gad Elmaleh, Mackenzie Crook
Regie: Steven Spielberg
Produktion: Steven Spielberg, Peter Jackson, Kathleen Kennedy
Co-Produktion: Carolynne Cunningham, Jason McGatlin
Ausführende Produzenten: Ken Kamins, Nick Rodwell, Stephane Sperry
Drehbuch: Steven Moffat, Edgar Wright, Joe Cornish (nach „Tim und Struppi“ von Hergé)
Schnitt:
Michael Kahn
Musik: John Williams
Casting: Jina Jay, Victoria Burrow, Scot Boland
Visuelle Effekte: Joe Letteri, Scott E. Anderson
Animationen: Jamie Beard
Länge:
ca. 100 Minuten
Originaltitel: The Adventures of Tintin: The Secret of the Unicorn
Altersfreigabe: FSK 6

Handlung:
Der allseits beliebte junge Reporter Tim und sein treu ergebener Hund Struppig - klassische Figuren ihres Schöpfers Hergé - erwachen im internationalen Filmhit „Die Abenteuer von Tim und Struppi“ zum Leben. Nach dem Kauf eines Schiffsmodells mit brisantem Inhalt geraten Tim und seine Freunde ins Visier eines teuflischen Schurken. Erst auf hoher See, dann in der Wüste Nordafrikas: Jede Wendung beschert dem Zuschauer mehr Nervenkitzel, Spannung und Abenteuer für die ganze Familie.

Kritik:
„Der Film des Jahres für alle Kinder und Träumer! Ein Oscar für Spielberg!“