J. Edgar - Der mächtigste Mann der Welt (USA / GB 2011)


JEdgar

Besetzung: Leonardo DiCaprio, Naomi Watts, Judi Dench, Armie Hammer, Josh Lucas, Dermot Mulroney, Jeffrey Donovan, Dennis O’Hare, Stephen Root, Zach Grenier, Damon Herriman, Lea Thompson, Ken Howard, Josh Hamilton, Jessica Hecht, Geoff Pierson, Michael O’Neill
Regie: Clint Eastwood
Produktion: Clint Eastwood, Brian Grazer, Robert Lorenz
Ausführende Produzenten: Tim Moore, Erica Huggins
Produktionsdesign: James J. Murakami
Drehbuch: Dustin Lance Black
Kamera: Tom Stern
Schnitt:
Joel Cox, Gary D. Roach
Musik: Clint Eastwood
Kostüme: Deborah Hopper
Casting: Fiona Weir
Visuelle Effekte: Michael Owens
Länge: ca. 130 Minuten
Originaltitel: J. Edgar
Altersfreigabe: FSK 12

Handlung:
Leonardo DiCaprio (Inception, Blood Diamond) brilliert in der Titelrolle als J. Edgar Hoover, der für fast 50 Jahre Chef des Federal Bureau of Investigation war. Hoover wurde gefürchtet, bewundert, geächtet und verehrt, er war ein Mann, der die Wahrheit genauso leichtfertig verbog, wie er unablässig für sie kämpfte. Seine Methoden waren ebenso heroisch wie skrupellos, und all das diente nur dem einen Ziel, das er nie erreichte: Er wollte von der Welt bewundert werden. Sorgfältig verbarg er sein Privatleben und all das, was sein Image, seine Karriere und sein Leben hätte zerstören können.
Inszeniert wurde der Film von Oscar-Preisträger Clint Eastwood (Erbarmungslos, Million Dollar Baby), weitere Rollen spiele Naomi Watts (21 Gramm), Armie Hammer (The Social Network) und Oscar-Preisträgerin Judi Dench (Shakespeare in Love) als Hoovers Über-Mutter Anne Marie Hoover.

Kritik:
Clint Eastwood zeigt großes Schauspielkino.“ (Cinema)
„Grandiose Leistung!“ (TV Movie)

-> Mehr Infos auf wikipedia!