Wasser für die Elefanten (USA 2011)


wasserfuerdieelefanten

Besetzung: Reese Witherspoon, Robert Pattinson, Christoph Waltz, Paul Schneider, Jim Norton, Hal Holbrook
Regie: Francis Lawrence
Produktion: Gil Netter, Erwin Stoff, Andrew R. Tennenbaum
Ausführender Produzent: Kevin Halloran
Produktionsdesign: Jack Fisk
Drehbuch: Richard LaGravenese (basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Sara Grün)
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Alan Edward Bell
Musik: James Newton Howard
Digitale Effekte: K
Visuelle Effekte:
K
Kostüme: Jacqueline West
Casting: Denise Chamian
Länge: ca. 115 Minuten
Originaltitel: Water for Elephants
Altersfreigabe: FSK 12

Handlung:
Während der Weltwirtschaftskrise 1931 schließt sich der verarmte Student Jacob (Robert Pattinson) einem Zirkus an. Hier verliebt er sich auf den ersten Blick in die schöne Artistin Merlen (Reese Witherspoon). Doch ihre Romanze wird zum riskanten Drahtseilakt, denn Marlene ist mit dem tyrannischen Zirkusdirektor August Rosenbluth (Christoph Waltz) verheiratet und glaubt nicht an eine gemeinsame Zukunft. Als Jacob jedoch hinter das Geheimnis der Elefantendame Rosie kommt, die als nicht dressierbar gilt, wendet sich das Blatt auf dramatische Weise …

Kritik:
„Lovestory, Drama, Sensationen“ (Bunte). Die opulente Verfilmung von Sara Grüns Bestseller entführt in die faszinierende Zirkuswelt der 30er Jahre und erzählt von einer dramatischen Liebe unter extremen Umständen. Manege frei für Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon, Twighlight-Star Robert Pattinson und Oscar-Preisträger Christoph Waltz!

-> Mehr Infos auf wikipedia!