Good Neighbours - Fahrt zur Hölle, Nachbarn! (CAN 2010)


goodneighbours

Besetzung: Jay Baruchel, Scott Speedman, Emily Hampshire, Anne-Marie Cadieux, Diane D’Aquila, Xavier Dolan, Clara Furey, Kaniehtho Horn, Pat Kiely, Jacob Tierney, Micheline Lanctôt, Gary Farmer
Regie: Jacob Tierney
Produktion: Kevin Tierney
Ausführender Produzent: Kirk D’Amico, Joe Iacono
Produktionsdesign: Anne Pritchard
Drehbuch: Jacob Tierney (basierend auf dem Roman „Chère Violine“ von Christine Brouillet)
Kamera:
Guy Dufaux
Schnitt: Arthur Tarnowski
Musik: Silver Mountain Industries
Kostüme:
Francesca Chamberland
Casting: Rosina Bucci
Länge: ca. 95 Minuten
Originaltitel: Good Neighbours
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
Auf den ersten Blick sind Louise, Spencer und Victor ganz normale Nachbarn, die sich angefreundet haben. Man ratscht morgens im Flur, kommt abends mal auf einen Drink vorbei und isst gelegentlich zusammen. Aber ist Spenders breites Lächeln nicht zu strahlend und Louises intensive Beziehung zu ihren Katzen nicht ziemlich ungewöhnlich? Und der neu eingezogene Victor ist doch übertrieben hilfsbereit und freundlich. Man beobachtet sich genauer, stolpert über Ungereimtheiten und kommt Geheimnissen auf die Spur. Das Misstrauen wächst. Eine Mord- und Vergewaltigungsserie in der Umgebung bringt das nachbarschaftliche Gleichgewicht schließlich vollends zum Kippen.

Kritik:
Auch viele freundliche Menschen können zusammen eine tödliche Mischung ergeben!
„Spannender Serienkiller-Thriller im Hitchcock-Stil.“ (Moviebox)
„Höchste Empfehlung, ich hatte Alpträume!“ (New York Observer)