Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit ... und was Sie schon immer darüber wissen wollten




Hauptdarsteller: Christoph Waltz, Ann-Kathrin Kramer, Heio von Stetten, Michaela May, Anica Dobra, Dieter Landuris, Oliver Korittke, Isabella Parkinson, Markus Knüfken, Cosma Shiva Hagen, Tobias Schenke, Frank Giering, Gurdrun Landgrebe
Regie: Marc Rothemund

Ungewöhnlich, witzig und romantisch. Wenn Sie mal wieder so richtig ablachen wollen, ist dieser Film genau der richtige für Sie!
Charly (Christoph Waltz) kommt durch Zufall an den Ferrari seines Verlegers. Seine Ex, Manuela (Ann-Kathrin Kramer), verliebt sich in Sven (Heio von Stetten), den vermeintlichen Entführer ihres Babys. Der wiederum hatte sich das Baby nur von Manuelas Babysitter Birgit (Isabella Parkinson) "ausgeliehen", um einen besseren "Anmachfaktor" zu haben. Birgit bekommt als Belohnung von Sven eine Freikrate fürs Fitnessstudio, wo sie Jimmy (Oliver Korittke) kennenlernt.
Die spießige Cornelia (Gudrun Landgrebe) lernt beim Shopping die exaltierte Hilde (Michaela May) kennen. Gemeinsam klauen sie Charlys Ferrari, während Cornelias Sohn Paul (Tobias Schenke) sich auf sein "erstes Mal" mit Freundin Sandra (Cosma Shiva Hagen) vorbereitet. Zugegeben, die Verwirrung ist groß, doch letztlich geht es nur um das eine Thema ... und den Mambo.