Tote tragen keine Karos (1982)




Hauptdarsteller: Steve Martin
Regie: Carl Reiner

Steve Martin ist Rigby Reardon, der größte aller Privatdetektive! Er erweist sich als hart, entschlossen und draufgängerisch, als Juliet Forrest (Rachel Ward) mit einem neuen Fall auf der Bildfläche erscheint: Ihr Vater, ein bekannter Wissenschaftler, Philanthrop und Käse-Produzent, ist auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Reardon bahnt sich seinen Weg durch ein kompliziertes Labyrinth aus Hinweisen, die ihn zu den "Carlotta-Listen" führen.
Mit Unterstützung von "Freunden" wie Kirk Douglas, Humphrey Bogart, Burt Lancaster, Cary Grant, Barbara Stanwyck, Ingrid Bergman und vielen mehr versucht Reardon den Verbrecher zu entlarven.

In technisch perfekter Weise kombiniert dieses Comedy-Meisterwerk spielerisch alte Klassikerszenen der 40er mit der neuen Story zur köstlichsten Krimi-Parodie aller Zeiten.