Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (2004)




Hauptdarsteller: Omar Sharif, Pierre Boulanger, Gilbert Melki
Regie: Francois Dupeyron

Nach dem gleichnamigen Bestseller von Eric-Emmanuel Schmitt.

Herausragende Verfilmung des Bestsellers von Eric-Emmanuel Schmitt - Eine bezaubernde Geschichte über das Geheimnis des Lächelns.

Monsieur Ibrahim betreibt ein kleines Geschäft, das die tägliche Anlaufstelle für den jungen Moses ist. Aus den wenigen Sätzen, die die beiden anfangs wechseln, werden bald tiefsinnige Gespräche über das Leben. Monsieur Ibrahim kennt das Geheimnis des Glücks und steht dem jungen Moses bei den ersten wesentlichen Lebenserfahrungen bei: zeigt, wie man(n) Brigitte Bardot eine Flasche Wasser überteuert verkauft und wie man einer Frau Komplimente macht. Er sensibilisiert für Freuden des Alltags, offenbart das Geheimnis des Lächelns und erklärt, warum man nur das behalten kann, was man verschenkt.

"Es ist, als hätte Monsieur Ibrahim auf Sharif gewartet. Besser geworden als das Buch!" (FAZ)