Der Mann ohne Gesicht




Hauptdarsteller: Mel Gibson, Nick Stahl, Fay Masterson, Geoffrey Lewis, Margaret Whitton
Regie: Mel Gibson

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft.

Der kleine Chuck verbringt die Sommerferien mit seiner Mutter und seinen Halbschwestern in einem Strandhaus in Maine. Er fühlt sich einsam und von seiner Familie unverstanden. Chuck hat nur ein Ziel: Er möchte in die Kadettenschule aufgenommen werden, die schon sein Vater besuchte. Bei der Aufnahmeprüfung ist er durchgefallen. Er hat noch eine weitere Chance, ohne Nachhilfe kann er es aber nicht schaffen.
Eines Tages lernt Chuck den ehemaligen Lehrer Justin McLeod (Mel Gibson) kennen, dessen Gesicht bei einem tragischen Unfall schrecklich entstellt wurde. Er lebt zurückgezogen und wird von allen gemieden. Chuck überwindet seine Angst vor dem Fremden und bittet ihn um Hilfe. McLeod willigt nach längerem Zögern ein und die beiden werden auch bald Freunde ... Bis LcLeods Vergangenheit sie einholt ...