Jenseits der Stille




Hauptdarsteller: Sylvie Testud, Howie Seago, Emmanuelle Laborit, Sibylle Canonica
Regie: Caroline Link

Über das Leben, die Liebe und den Klang des Schnees.

Das Mädchen Lara hat als Kind gehörloser Eltern eine schwierige, aber dennoch glückliche Kindheit - bis sie ihre Liebe zur Musik entdeckt, einer Welt, in die ihr ihre Eltern nicht folgen können.

"Jenseits der Stille" spricht von Gehörlosen, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von erster Liebe und großem Kummer mit einer Leichtigkeit, die einfach Spaß macht.
"Jenseits der Stille" ist einer der schönsten Filme des Jahres, eine Liebeserklärung an das Leben an sich.
"'Jenseits der Stille' ist ein Film voller Bilder und Gefühle, die größer als das Leben sind." (Der Spiegel)