Gottes Werk und Teufels Beitrag (1999)




Hauptdarsteller: Michael Caine, Tobey Maguire, Charlize Theron
Regie: Lasse Hallström

Von einem, der auszog, um der Held seines eigenen Lebens zu werden.
Nach dem Bestseller von John Irving.

USA in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells (Tobey Maguire) entwickelt der kinderlose Arzt allmählich eine tiefgehende Vater-Sohn-Beziehung. Larch bringt ihm alles Wissenswerte über die Medizin bei. Doch die ausgeprägte Persönlichkeit des Arztes stellt hohe Ansprüche an den Jungen. Und nun, da er erwachsen wird, zweifelt er langsam an Larchs Methoden. Und so beschließt Homer fortzugehen, um die Bahnen seines Lebens selbst zu bestimmen.

"Ein grandioser Michael Caine!" (Bild)
"... ein wunderbarer Film!" (Penthouse)
"Hervorragend inszeniert und gespielt - Sehenswert!" (film-dienst)