Elevenfourteen




Hauptdarsteller: Rachael Leigh Cook, Barbara Hershey, Patrick Swayze, Hilary Swank, Henry Thomas, Shawn Hatosy, Ben Foster, Colin Hanks, Stark Sands
Regie: Greg Marcks

Ein angetrunkener Autofahrer (Henry Thomas), unterwegs auf einem einsamen Highway. Ein durchtriebenes kleines Luder (Rachael Leigh Cook), das ihren Freund zu einem Schäferstündchen auf den Friedhof einlädt. Drei Jungs (Ben Foster, Colin Hanks, Stark Sands), die in einem alten VW-Bus ziellos durch die Kleinstadt düsen und nichts als Blödsinn im Kopf haben. Eine Tankstellenangestellte (Hilary Swank), die von ihrem besten Freund überfallen wird. Und ein besorgter Vater (Patrick Swayze) in panischer Angst um seine Tochter: Nichts haben sie miteinander gemein - mit einer Ausnahme: Sie sind zur falschen Zeit am falschen Ort. Denn um Punkt 23 Uhr 14 werden sich ihre Schicksale überschneiden. Mit einem lauten Knall ... und fatalen Konsequenzen ...