Triple X (2002)




Hauptdarsteller: Vin Diesel, Asia Argento, Marton Csokas, Michael Roof
Regie: Rob Cohen

Tätowiert. Den Kopf rasiert. Muskelbepackt. Und cool wie kein anderer: X wie extrem, X wie exaltiert, X wie extrovertiert, xXx wie Xander Cage - ein Extremsport-Superstar, der sich von niemandem sagen lässt, was er zu tun und zu lassen hat. Ausgerechnet dieser ewige Rebell wird von NAS-Spitzenagent Augustus Gibbons ausgewählt, die Welt zu retten. Denn nur einem Typ wie Xander kann es gelingen, sich in Prag bei der Söldnertruppe Anarchie 99 um den charismatischen Yorgi und die geheimnisvolle Yelena einzuschleichen, die die Zivilisation ins totale Chaos stürzen will. Der erste Schritt ist einfach, doch dann kommen selbst bei einem harten Typen wie Xander die Gefühle ins Spiel - und er muss obendrein entdecken, was Yorgi tatsächlich im Schilde führt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt - auf Snowboards, Motocross-Bikes und in den heißesten Sportschlitten - und Xander immer vorne weg, denn jetzt heißt es: cool bleiben!

Der Mega-Actioner von den Machern des Superhits The Fast and the Furious - noch schneller, noch atemberaubender, noch sensationeller!