Tödliche Verschwörung (2003)




Hauptdarsteller: Halle Berry, Peter Greene, Clive Owen, Christopher McDonald
Regie: Amy Holden Jones

Ein Thriller in bester Hitchcock-Manier! Josie Potenza (Halle Berry - Monsters Ball) ist unglücklich verheiratet: Ihr wohlhabender Mann Tony (Christopher McDonald - Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspinne) ist dem Alkohol und fremden Frauen nicht gerade abgeneigt. Doch Josie versucht, ihre zerrüttete Ehe mit einem alkoholfreien Urlaub zu retten. Als ihr Mann kurz nach der Ankunft im Urlaubsparadies wieder an seinen Arbeitsplatz zurückgerufen wird, lernt Josie den sympathischen Cole Wilson (Peter Greene - Der Diamantencop) kennen. Sie erzählt ihm von ihrer Ehekrise und dass sie im Falle einer Scheidung keinen Pfennig von ihrem Mann erhalten würde. Cole sieht in der Ermordung Tonys die einzige Möglichkeit, Josie zu helfen. Er bietet ihr sogar an, den grausamen Auftrag selbst auszuführen! Entsetzt lehnt die junge Frau das Angebot ab, doch kurze Zeit später wird ihr Mann tatsächlich ermordet. Und Josie ist die Hauptverdächtige ... Spannender geht's nicht!