Nikita




Hauptdarsteller: Anne Parillaud, Jean Hugues Anglade, Tcheky Karyo, Jeanne Moreau, Jean Bouise
Regie: Luc Besson

Sie tötet.
Um zu leben.

Sie ist jung, rauschgiftsüchtig und am Ende jeder Hoffnung: Nikita. Ihre Verzweiflung und ihre Skrupellosigkeit macht sich der französische Geheimdienst zunutze. Nach einem Polizistenmord unterbreitet ihr der mehr als undurchsichtige Bob ein Angebot: statt Todesstrafe oder lebenslänglich eine neue Identität und ein Dasein als Undercover-Agentin mit Lizenz zum Töten. Nikita greift zu.
Der Geheimdienst arbeitet gründlich und kennt kein Pardon: Nikita lernt Töten ohne Frage nach dem Warum! Ihre Feuerprobe: ein Attentat in einem vollbesetzten Restaurant. Nikita besteht und geht ihren Weg in eine Welt bezahlter Mörder und Agenten, in eine Welt, in der ein Menschenleben nichts mehr gilt. Da begegnet sie eines Tages dem jungen Marco. Ihre Liebe zu ihm scheint die einzige Rettung vor dem endgültigen Sturz in die Hoffnungslosigkeit ...

Gewalt und Liebe, Hoffnung und Verzweiflung - Luc Bessons (Im Rausch der Tiefe) neuer Thriller Nikita mit Anne Parillaud in der Hauptrolle hält den Zuschauer atemlos bis zum überraschenden Ende.