Duplicity (2006)




Hauptdarsteller: Benoit Magimel, Natacha Régnier
Regie: Harry Cleven

Atemberaubender Psychothriller, der absolute Hochspannung garantiert und an "The Sixth Sense" und "Die Teuflischen" erinnert.
Matyas (Benoit Magimel) ist ein 30-jähriger Fotograf. Er lebt glücklich mit seiner Frau Claire (Natacha Régnier) und dem kleinen Sohn Pierre. Matyas ist seit seinem sechsten Lebensjahr Waise und hat keine Erinnerung an seine frühe Kindheit. Eines Tages findet er jedoch heraus, dass seine Mutter erst kürzlich gestorben ist. Und damit nicht genug - er hat außerdem einen Zwillingsbruder, von dem er nichts wusste. Dieser drängt sich mehr und mehr in sein Leben, bis die Identitäten der beiden verwischen. Von da an nimmt das Unheil seinen Lauf.

"Atmosphärisch dichter Bedrohungsthriller, ohne Sinn für Humor oder Splattermätzchen versiert inszeniert." (VideoWoche)
"Subtiler Psychothriller ... Man fiebert unter Hochspannung mit." (Fantasy Filmfest)