Devot




Hauptdarsteller: Annett Renneberg, Simon Böer
Regie: Igor Zaritzki

Ein fesselnder Psychothriller:

In einer regnerischen Nacht nimmt Henry die junge Prostituierte Anja mit nach Hause. Doch schnell kommen ihm Zweifel an Anjas Identität. Welches dunkle Geheimnis trägt sie mit sich herum? Im Verlauf der Nacht geraten beide in den Sog eines psychologischen Spiels.
Dieser Psychothriller reißt einen mit in die Abgründe der menschlichen Seele wie eine Achterbahnfahrt - mit spiralförmigen Szenen, irritierenden Wendungen und knochentiefen Schocks!

"Achtung, Hochspannung! Der auf der Berlinale uraufgeführte Erotikthriller DEVOT wandelt auf den Spuren von David Finchers "Panic Room", ist aber viel härter und freizügiger." (Cinema)
"9 1/2 Wochen für Anspruchsvolle." (Tagesspiegel)