White Skin




Hauptdarsteller: Marc Paquet, Frédéric Pierre, Marianne Farley, Jessica Malka, Julie Lebreton, Jou Jou Turenne, Lise Roy, Raymond Cloutier, Marcel Sabourin
Regie: Daniel Roby

Nie war das Grauen attraktiver ...

Ihre schneeweiße Haut birgt ein dunkles Geheimnis ...
Zwischen Horror und Fantasy - eine eiskalte Story um einen weiblichen Dämon ... eine verhängnisvolle Affäre der besonders tückischen Art.
Die Studenten Thierry und Henri sind die besten Freunde. Als die beiden nach einer durchtzechten Nacht mit zwei Prostituierten im Hotel landen, endet das Ganze für Henri beinahe tödlich, denn seine "Auserwählte" dreht plötzlich durch und versucht, ihn zu töten. Nur mit der Hilfe seines Freundes kann er sie in die Flucht schlagen.
Der Vorfall ist fast schon vergessen, als Thierry an der Uni die geheimnisvolle Musikerin Claire kennenlernt und ihr regelrecht verfällt. Misstrauisch beäugt von Henri, der in der rothaarigen Schönheit eine menschenfressende Hexe wittert, kapselt sich das Liebespaar vom Rest der Welt ab. Als Thierry endlich Bekanntschaft mit Claires Familie macht, muss er feststellen, dass Henri mit seiner Vermutung gar nicht so unrecht hatte ...

1. Preis für das beste Debüt beim Toronto Film Festival 2004