Love Object (2004)




Hauptdarsteller: Desmond Harrington, Melissa Sagemiller, Rip Torn
Regie: Robert Parigi

Tagsüber verfasst Kenneth Betriebsanleitungen, nachts lauscht er den Sexspielen seines merkwürdigen Nachbarn: Der geborene Außenseiter hat keinen Erfolg bei den Frauen, auch nicht bei seiner Traumfrau Lisa. In seiner Verzweiflung ordert er die Super-Sexpuppe Nikki und erprobt an ihr neue Verführungsstrategien, denen alsbald auch Lisa erliegt. Doch Kenneth hat die Rechnung ohne seine Nikki gemacht. Diese entwickelt ein eifersüchtiges Eigenleben und versucht, ihn mit allen Techniken einer geschulten Domina zu binden. Die schwere Wahl zwischen seiner Latex-Göttin und Lisa kann Kenneth nur mit Hilfe der Kettensäge treffen ...

"Blair Witch 2"-Mitentwickler Robert Parigi gibt sein vielversprechendes Regiedebüt mit einem Horrorschocker, der an Schauerklassiker wie Roman Polanskis "Der Mieter" anknüpft und in dem selbst Kult-Schauspieler Udo Kier als neugieriger Nachbar in einer Nebenrolle noch die normalste Figut einer absonderlich schrägen Story verkörpert. Ein höchst bizarrer und aufwühlender Psycho-Thriller in feinster Horror-Manier!