Ghost Dog - Der Weg des Samurai (1999)




Hauptdarsteller: Forest Whittacker
Regie: Jim Jarmusch

Ghost Dog lebt über der Welt - in einer selbstgebauten Hütte neben einem Taubenschlag, auf dem Dach eines verlassenen Gebäudes. Er ist ein professioneller Killer und durchwandert, lautlos und ungesehen, die Stadt - wird eins mit der Nacht. Sein Leitfaden ist ein alter Verhaltenskodex der japanischen Kriegerkaste - der Samurai. Als sein Leben auf dramatische Weise von einer zerrütteten Mafiafamilie bedroht wird, die gelegentlich seine Dienste in Anspruch nimmt, reagiert er streng nach dem Kodex - dem Weg des Samurai ...

"Wenn der Samurai im Kampf enthauptet wird, sollte er immer noch zu einem Gegenschlag in der Lage sein." (Ghost Dog aus "Hagakure")