The Book of Fate (Finnland 2003)




Hauptdarsteller: Markku Peltola, Ake Lindman, Juha-Pakka Mikkola, Tony Halme, Mikko Nouisiainen
Regie: Tommi Lepola & Tero Molin

Wenn du dieses Buch öffnest, ist dein Schicksal besiegelt!

Feuer, Wasser, Wind, Erde und Leere ... es waren diese fünf Kernelemente, die ein Buch hervorbrachten: das Buch des Schicksals. In den Tiefen des Universums existierte einmal eine mythische Welt - frei von Leid und Unrecht. Aber das genügte nicht, die Wesen wollten Gott spielen ...
Sie erschufen eine Feder, um das Buch des Schicksals zu kontrollieren. Mächtiger als ein Schwert konnte diese Feder Taten ungeschehen machen und die Toten zurückbringen. Aber das Buch gab Macht, Macht verursachte Angst und Angst verursachte Leiden. Und das Leiden verursachte Kriege. Dunkelheit verhüllte den Planeten und das Buch verschwand. Man dachte, es wäre für immer verschwunden, aber hunderte Jaqhre später taucht es auf einem kleinen Planeten namens Erde auf. Die Prophezeitung lautet: Das Buch gewährt nur Auserwählten eine zweite Chance. Das Schicksal der Auserwählten ist es, das Buch zurückzubringen. Aber die Reise wird lange und voll Irrtümer und Leid sein ...