Underworld




Underworld

Hauptdarsteller: Kate Beckinsale, Scott Speedman, Bill Nighy, Shane Brolly, Michael Sheen
Regie: Len Wiseman

Kate Beckinsale (Pearl Harbour), Scott Speedman (Dark Blue) und Bill Nighy (Tatsächlich ... Liebe) in einer düsteren Horror-Action-Saga um blutigen Verrat und verbotene Leidenschaft.

Seit Jahrhunderten tobt ein grausamer Krieg um die Vorherrschaft in der Unterwelt zwischen dem Clan der Vampire, unter der Führung des machthungrigen Kraven (Shane Brolly), und den Lycans, einer Bande von Werwölfen, angeführt vom hassbesessenen Lucian (Michael Sheen). Das Duell zwischen den beiden verfeindeten Lagern eskaliert, als sich die schöne Werwolfjägerin Selene (Kate Beckinsale) in einen Menschen (Scott Speedman) verliebt und versucht, diesen sowohl vor ihhren eigenen Leuten als auch vor den gegnerischen Lycans zu schützen. Ihre letzte Hoffnung ruht auf dem Vampirfürsten Viktor (Bill Nighy), den sie verbotenerweise wieder zum Leben erweckt. Dabei kommt Selene hinter ein schreckliches Geheimnis und deckt die wahren Hintergründe der Blutfehde auf ...

"Ein echter Blockbuster-Leckerbissen für Fans der opulenten Fantasy-Action." (Videoscreen)




Underworld: Evolution

Hauptdarsteller: Kate Beckinsale, Scott Speedman, Bill Nighy
Regie: Danny McBride

Während der blutige Kampf zwischen den aristokratischen Vampiren und den barbarischen Lycan-Werwölfen ungebrochen weitergeht, versuchen die schöne Blutsaugerin Selene (Kate Beckinsale) und der Halb-Lycan Michael (Scott Speedman) gemeinsam hinter das Geheimnis ihrer seit Jahrtausenden verfeindeten Blutlinien zu kommen. Dafür müssen sie die alte Fehde, die zwischen ihren Stammbäumen herrscht, bis an ihren Ursprung zurückverfolgen. Ihre Suche führt zu einer finalen Schlacht, die den Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen auf immer beenden soll.
Angesiedelt vor einer märchenhaften Gothic-Kulisse, gelingt es Len Wiseman, der bereits 2003 bei dem erfolgreichen Vorgänger Regie führte, den Vampir- und Werwolf-Mythis für das 21. Jahrhundert mit bombastischen Actionsequenzen als visuellen Rausch neu zu interpretieren. Auch in der Fortsetzung dieser modernen Variante des klassichen Romeo-und-Julia-Stoffes agieren erneut Kate Beckinsale (Van Helsing) und Scott Speedman (xXx - The Next Level) in den Hauptrollen. An ihrer Seite spiel Bill Nighy, der auch schon in "Underworld" als Vampirgott Voktor auftrat.




Underworld: Aufstand der Lykaner

Hauptdarsteller: Michael Sheen, Bill Nighy, Rhony Mitra
Regie: Patrick Tatopoulos

Im Proquel UNDERWORLD: AUFSTAND DER LYKANER kehrt die Geschichte zurück zu den Anfängen der jahrhundertealten Blutfehde zwischen den aristokratischen Vampiren und ihren einstigen Sklaven, den barbarischen Lykan-Werwölfen. In diesen finsteren Zeiten erhebt sich der junge Lykaner Lucian zum Revolutionsführer im Kampf gegen den grausamen Vampirkönig Viktor, der die Lykaner seit hunderten von jahren verfolgt. In seinem Kampf wird Lucian von seiner heimlichen Liebe, der schönen Vampirfrau Sonja, unterstützt.

Der renommierte Special-Effect und Creature-Designer Patrick Tatopouls (Underworld, Underworld: Evolution, I, Robot, I Am Legend), der in den ersten beiden Filmen (2003; 2006) bereits die Kreaturen schuf, übernahm die Regie der neuesten Folge dieser stylischen Vampir-Trilogie. In den Hauptrollen überzeugen Michael Sheen (Underworld: Evolution; Blood Diamond), Bill Nighy (Underworld: Evolution; Fluch der Karibik - Am Ende der Welt), sowie Rohna Mitra (Number 23).


Underworld Awakening

Underworld Awakening (USA 2012)

Besetzung: Kate Beckinsale, Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley, Sandrine Holt, Charles Dance
Regie: Mans Marlind, Björn Stein
Produktion: Tom Rosenberg, Gary Lucchesi, Len Wiseman, Richard Wright
Ausführende Produzenten: David Kern, James McQuaide, David Coatsworth, Eric Reid, Skip Williamson, Hanry Winterstern
Produktions-Design: Claude Paré
Story: Len Wiseman, John Hlavin
Drehbuch: Len Wiseman, John Hlavin, J. Michael Straczynski, Allison Burnett
Kamera: Scott Kevan
Schnitt: Jeff McEvoy
Musik: Paul Haslinger
Kostüme: Monique Prudhomme
Casting: Tricia Wood, Deborah Aquila
Länge: ca. 85 Minuten
Originaltitel: Underworld Awakening
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
KATE BECKINSALE kehrt als ultimative Vampir-Kriegerin Selene in diesem fesselnden neuen Teil der epischen Saga Underworld Awakening zurück! Nachdem sich Selene aus jahrelanger Gefangenschaft befreien konnte, findet sie sich in einer veränderten Welt wieder, in der die Menschen einen totalen Krieg gegen die unsterblichen Vampir- und Lykanerclans führen, die bis dahin unentdeckt auf der Erde gelebt hatten. Selene kämpft sowohl gegen die Menschen als auch gegen eine furchterregende neue Spezies von Super-Lynkanern, um das Überleben der Death Dealer zu sichern.

Kritik:
„Der bisher beste Film der Underworld-Reihe.“ (Evan Dickson, Bloody-Disgusting.com)

-> Mehr Infos auf wikipedia!