Pitch Black - Planet der Finsternis (2003)




Hauptdarsteller: Vin Diesel, Cole Hauser
Regie: David Twohy

Fürchte dich nicht vor der Finsternis. Fürchte dich vor dem, was in der Finsternis lauert ...

Auf einem verlassenen Planeten irgendwo im All muss ein Raumfrachter notlanden. Schwache Notsignale lassen auf mindestens 10 Überlebende schließen. Einer von ihnen ist Riddick (Vin Diesel), ein gefährlicher und obendrein schwer bewaffneter Killer. Auf dem Planeten herrscht eine beinahe unerträgliche Hitze, und die Passagiere beten, dass es Nacht wird. Doch als eine unerwartete Sonnenfinsternis den Planeten in völlige Dunkelheit taucht, steht den Überlebenden das Schlimmste erst bevor: Blutrünstige "Flug-Aliens" kommen aus ihren Verstecken gekrochen, und plötzlich wird Riddick zum geringsten Problem der Passagiere. Denn die tödlichen Kreaturen haben es nur auf eines abgesehen - jegliches Leben auf diesem düsteren Planeten zu vernichten ...

Riddick-Star Vin Diesel besticht hier erstmals als geheimnisvoller Antiheld in den Tiefen des Alls.
"Zukunfts-Horrortrip erster Klasse!" (Treffpunkt Kino)