Schwarze Katze, weißer Kater (BRD / FR / YU 1998)




Besetzung: Barjam Severdzan, Srdjan Todorovic
Regie: Emir Kusturica
Produktion:
Karl Baumgartner
Drehbuch: Gordan Mihic
Kamera: Thierry Arbogast
Schnitt:
Svetolik Mika Zajc, Mirjana Kicovic
Musik:
Dr. Nele Karajilic, Vojislav Aralica, Dejan Sparavalo
Originaltitel: Crna macka, beli macor
Länge: ca. 120 Minuten
Altersfreigabe: FSK 12

Handlung:
Ein listiger Plan soll Zigeuner Matko zu Reichtum und Ansehen verhelfen. Doch Gangster Dadan haut ihn über's Ohr: Matkos charmanter Sohn Zare, der eine andere liebt, soll Dadans kleinwüchsige Schwester Ladybird heiraten. Kuriose Entwicklungen nehmen ihren Lauf.

Kritik & Preise:
Emir Kusturicas Zigeunerballade strotzt vor skurrilen Figuren, turbulenten Verwicklungen und urkomischen Einfällen und wurde auf den Filmfestspielen in Venedig mit dem Silbernen Löwen für die Beste Regie ausgezeichnet.

-> Mehr Infos auf wikipedia!