Teufelskind Joshua (USA 2007)




Besetzung: Sam Rockwell, Vera Farmiga, Celia Weston, Dallas Roberts, Michael McKean, Alex Draper, Nancy Giles, Linda Larkin, Stephanie Roth Haberle, Jacob Kogan
Regie: George Ratliff
Produktion: Jonathan Dorfman
Co-Produktion: George Paaswell
Ausführende Produzenten: Temple Fennell, Dan O'Meara
Produktionsdesign: Roshelle Berliner
Drehbuch: David Gilbert, George Ratliff
Kamera: Benoit Debie
Schnitt: Jacob Craycroft
Musik: Nico Muhly
Casting: Patricia Dicerto
Kostüme: Astrid Brucker
Länge: ca. 100 Minuten
Originaltitel: Joshua
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
Das Leben der Cairns gleicht gleicht dem einer perfekten Bilderbuchfamilie. Während Vater Brad (Sam Rockwell) als erfolgreicher Wall Street-Banker arbeitet, kümmert sich seine Frau Abby (Vera Farmiga) hingebungsvoll um die neugeborene Tochter Lily und um den hochbegabten 9-jährigen Joshua. Doch der Schein der heilen Familienidylle trügt, denn weder Brad, noch Abby merke, wie eifersüchtig Joshua auf seine kleine Schwester ist. Ein fataler Fehler, denn hinter der engelsgleichen Unschuldsmiene des kleinen Jungen verbirgt sich ein bösartiger Psychopath, der seine Familie mir morbider Rücksichtslosigkeit und eiskaltem Kalkül terrorisiert. Der Beginn eines Alptraums, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint.

Kritik:
Mysteriös, intelligent und nichts für schwache Nerven - dieser klassisch inszenierte Psychothriller wird Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen. Das Böse hat einen Namen: Joshua!
"Spannend" (Cinema)
"Diabolischer Terror"
"Ein ungewöhnlicher, visuell brillanter Horrorthriller" (Filmlexikon.de)