The Mexican - Eine heiße Liebe (USA 2001)




Besetzung: Brad Pitt, Julia Roberts, James Gandolfini, J.K. Simmons, Bob Balaban, Sherman Augustus, Michael Cerveris, Gene Hackman, Richard Coca, David Krumholtz, Castulo Guerra, Mayra Serbulo
Regie: Gore Verbinsiki
Produktion: Lawrence Bender, John Baldecchi
Co-Produktion: William S,. Beasley, Paul Hellerman
Ausführende Produzenten: William Tyrer, Chris J. Ball, Aaron Ryder, J.H. Wyman
Produktionsdesign: Cicilia Montiel
Drehbuch: J.H. Wyman
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt:
Craig Wood
Musik: Alan Silvestri
Casting: Denise Chamian
Kostüme: Colleen Atwood
Länge: ca. 120 Minuten
Originaltitel: The Mexican
Altersfreigabe: FSK 12

Handlung:
Jerry Welbach verdient sich als Bote für die Unterwelt die entscheidenden Dollars hinzu. Besonders dringlich ist sein neuester Auftrag: Für einen Auftraggeber soll er in Mexiko eine sagenumwobene Pistole - von aller Welt nur "Mexican" genannt - abholen und in die Vereinigten Staaten schmuggeln. Bei Jerrys Freundin Samantha kommt dieser Trip nicht gut an: Jerry hatte ihr versprochen, in Las Vegas ein neues Leben anzufangen.
Verärgert macht sie sich allein auf den Weg, während Jerry südlich der Grenze von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Und dann tritt auch noch der Mafia-Killer Leroy auf den Plan und nimmt Samantha als Geisel. Jerry hatte versehentlich dafür gesorgt, dass dessen Chef im Knast gelandet ist, und soll dafür büßen ...

Kritik:
Längst ein Klassiker: In dem turbulenten Actionspaß von "Pirates of the Carribean"-Regisseur Gore Verbinski stehen die Superstars Brad Pitt und Julia Roberts erstmals gemeinsam vor der Kamera und lassen vor Charme Funken sprühen. James "Terry Soprano" Gandolfini sorgt als Killer mit einem Geheimnis für die nötige Gefahr.

-> Mehr Infos auf wikipedia!