Skyline (USA 2010)




Besetzung: Eric Balfour, Scottie Thompson, Brittany Daniel, Donald Faison, David Zayas, Crystal Reed
Regie: Greg & Colin Strause
Produktion: Kristian James Andresen, Liam O'Donnell
Co-Produktion: Paul Barry
Ausführende Produzenten: Brian Tyler, Brett Ratner, Brian Kavanaugh Jones
Produktionsdesign: Drew Dalton
Drehbuch: Joshua Cordes, Liam O'Donnell
Kamera: Michael Watson
Schnitt: Nicholas Wayman Harris
Musik: Matthew Margeson
Casting: Liz Dean
Kostüme: Bobbi Mannix
Creature Design: Alec Gillis, Tom Woodruff Jr.
Länge: ca. 90 Minuten
Originaltitel: Skyline
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
Vor 16 Monaten schickte die NASA eine Botschaft ins All. Jetzt kommt die Antwort: Ohne jede Vorwarnung wird die Erde von gigantischen Raumschiffen attackiert, mit riesigen Hightech-Kampfmaschinen gehen die Außerirdischen systematisch auf Menschenjagd und ziehen eine Spur der Verwüstung durch alle wichtigen Großstädte der Welt. In Los Angeles sitzt der Werbefilmer Jarrod mit einigen Freunden in einem Hochhaus fest, entsetzt beobachten sie die Orgie der Zerstörung. Als die Angreifer sie ins Visier nehmen, beginnt ein dramatischer Kampf ums nackte Überleben ...

Kritik:
Ein donnerndes Science-Fiction-Spektakel von den Machern von "ALIEN vs. PREDATOR2" aus der Special-Effects-Schmiede von "300", "FAST & FURIOUS" und "X-MEN". Mit Eric Balfour ("TEXAS CHAINSAW MASSACRE"), Donald Faison ("SCRUBS") und David Zayas ("THE EXPENDABLES") in den Hauptrollen.
"Ein Fest für Science-Fiction-Fans" (TV digital)

-> Mehr Infos auf wikipedia!