Solomon Kane (2009)




Besetzung: James Purefoy, Pete Postlethwaite, Rachel Hurd-Wood, Alice Krige, Jason Flemyng, Mackenzie Crook, Patrick Hurd-Wood, Max von Sydow
Regie: Michael J. Bassett
Produktion: Samuel Hadida, Paul Berrow
Co-Produktion: Kevan Van Thompson
Ausführende Produzenten: Victor Hadida, Michael Berrow
Produktionsdesign: Ricky Eyres
Kamera: Dan Laustsen
Schnitt: Andrew MacRitchie
Musik: Klaus Badelt
Casting: John & Ros Hubbard
Kostüme: John Bloomfield
Länge: ca. 100 Minuten
Originaltitel: Solomon Kane
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
Die letzte Hoffnung für den Frieden ist ein Werkzeug des Teufels! Solomon Kane ist der gefürchtetste Soldat des 16. Jahrhunderts, der bewaffnet mit einer Vielzahl an tödlichen Waffen für die britische Königin Elisabeth I. kämpft. Als Kane und seine Kameraden ein altes Schloss in Nordafrika überfallen wollen, begegnen sie einem Gesandten des Teufels. Dieser fordert wegen der brutalen und grausamen Taten gegen die unschuldige Bevölkerung und Solomons Feinde dessen dunkle Seele. Solomon wird bewusst, dass er nach der Erlösung suchen muss und entscheidet sich fortan für ein Leben in Frieden und Gerechtigkeit. Wieder zurück in England, schließt sich Solomon den Puritanern an.
Als jedoch eines Tages eine dunkle und zerstörerische Macht Solomons Land bedroht, muss er seinen Schwur des Friedens brechen. Ein letztes Mal zieht er in den Kampf, wohlwissend, dass dieser sein Schicksal und das eines ganzen Volkes für immer verändern wird ...
"Solomon Kane", dessen Titelheld von James Purefoy ("Resident Evil") verkörpert wird, ist die Verfilmung einer Romanreihe von Robert E. Howard, dem Schöpfer von "Conan".