Eyes Wide Shut (GB / USA 1999)




Besetzung: Tom Cruise, Nicole Kidman, Sydney Pollack, Marie Richardson, Rade Sherbedzija, Todd Field, Vinessa Shaw, Alan Cumming, Sky du Mont, Fay Masterson, Leelee Sobieski, Thomas Gibson, Madison Eginton
Regie: Stanley Kubrick
Produktion: Stanley Kubrick
Co-Produktion: Brian W. Cook
Ausführender Produzent: Jan Harlan
Produktionsdesign: Les Tomkins, Roy Walker
Drehbuch: Stanley Kubrick, Frederic Raphael (inspiriert von Arthur Schnitzlers "Traumnovelle")
Kamera: Larry Smith
Schnitt: Nigel Galt
Musik: Jocelyn Pook
Kostüme: Marit Allen
Casting: Denise Chamian, Leon Vitali
Länge: ca. 100 Minuten
Originaltitel: Eyes Wide Shut
Altersfreigabe: FSK 16


Handlung:
Stanley Kubricks gewagter letzter Film ist eine erfrischende psychosexuelle Exkursion, eine mitreißend spannende Geschichte und ein Meilenstein in den Karrieren der Hauptdarsteller Tom Cruise und Nicole Kidman. Cruise spielt einen Arzt, dessen Frau (Kidman) ihre sexuellen Sehnsüchte offenbart. Daraufhin stürzt er sich in ein erotisches Abenteuer, das seine Ehe gefährdet - und ihn möglicherweise sogar in einen Mordfall verwickelt.

Kritik:
Mit meisterhaften Ornamenten illustriert Kubrick diesen von Zweifeln und Angst gesteuerten Selbsterfahrungstrip auf dem Weg zur Versöhnung. Gediegene Kamerafahrten, satte Farben, atemberaubende Bilder: eine bravouröse Handschrift, die Kubrick als zeitlosen Filmemacher ausweist, vor dem niemand die Augen verschließen kann.
"Ein angemssenes Schlusskapitel zur Karriere eines großen Regisseurs." (Roger Ebert, Chicago Sun-Times


-> Mehr Infos auf wikipedia!