Dolmen - Das Sakrileg der Steine (Frankreich 2005)




Hauptdarsteller: Ingrid Chauvin, Bruno Madinier, Xavier Deluc, Yves Rénier, Georges Wilson, Hippolyte Girardot, Nicole Croisille
Regie: Didier Albert
Produktion: Pascal Breton, Olivier Bremond, Aline Besson
Drehbuch:
Nicole Jamet, Marie-Anne Le Pezennec
Musik: Fréderic Porte
Länge: 6 x 90 Minuten
Originaltitel: Dolmen
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung:
Die junge Polizistin Marie Kermeur kehrt in ihre Heimat auf die bretonische Insel Ty Kern zurück, um ihren Verlobten Christian zu heiraten. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft mehren sich die Zeichen, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Als Marie ihr Hochzeitskleid anprobiert, ist dieses blutverschmiert. Außerdem wird die junge Frau von Alpträumen geplagt, die mit jeder Nacht schlimmer werden. Als ihr Bruder Gildas unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, beginnt Marie auf eigene Faust zu ermitteln. Schnell merkt sie, dass die Einheimischen etwas vor ihr zu verbergen suchen. Schon bald gerät auch sie in tödliche Gefahr.

-> Mehr Infos auf wikipedia!