The Tribe - Die vergessene Brut (2008)




Hauptdarsteller: Jewel Staite, Kellan Lutz, Justin Baldoni
Regie: Wallace Balboa & Jörg Ihle

Mit "The Tribe - Die vergessene Brut" erschuf Jörg Ihle ein Szenario, das dort beginnt, wo "Lost" endet und etabliert sich damit ganz oben im Genre der klassischen Terrorfilme. Jewel Staite ("Serenity") und Kellan Lutz ("Twilight") werden auf eine gnadenlose Hetzjagd mit einer furchterregenden Spezies geschickt. Soviel purer Angst war man zuletzt nur beim Genre-Highlight THE DESCENT ausgesetzt. Ein unbedingtes Muss für jeden Horror-Fan!

Liz (Jewel Staite) und ihre Freunde stechen mit einer Luxus-Yacht in See, um zusammen einen fantastischen Urlaub zu erleben. Vom Kurs abkommend, zerschellt das Schiff an einem Riff und die Crew rettet sich in letzter Minute auf eine verlassene Insel, um dort am Strand auf Hilfe zu warten. Am nächsten Morgen ist von Liz' Verlobtem Peter (Justin Baldoni) nur noch eine blutige Spur im Sand übrig. als der Rest der Gruppe in die Tiefen des Dschungels vordringt, um Peter zu suchen, treffen sie auf eine furchterregende Spezies. Schnell wird klar, dass auch sie nur Futter für die hungrigen Bestien sind ...