Carriers - Flucht vor der tödlichen Seuche




Hauptdarsteller: Lou Taylor Pucci, Chris Pine, Piper Perabo, Emily VanCamp
Regie: Alex & David Pastor

Die Regeln sind einfach. Wenn du sie befolgst, überlebst du ... vielleicht.

Die Brüder Alex und David Pastor haben mit CARRIERS ein packendes Endzeitszenario erschaffen. Eine Virus-Epidemie hat nahezu die gesamte Menschheit ausgelöscht. In dieser dramatischen Situation versuchen Chris Pine ("Star Trek"), Piper Perabo ("Coyote Ugly"), Lou Taylor Pucci ("Horsemen") und Emily VanCamp ("The Ring 2") der tödlichen Bedrohung zu entkommen. Ihr Ziel: Der Traumstrand ihrer Kindheit, wo sie ein angeblich isoliertes Utopia als Zufluchtsort erwartet. Ein postapokalyptisches Roadmovie, bei dem niemand sicher ist und keiner Menschenseele vertraut werden kann.
Die Welt ist im Untergang begriffen. Mit Hilfe einer Handvoll selbst auferlegter Regeln, kämpfen sich vier Jugendliche zum Golf von Mexiko vor, um dort die Epidemie "auszusitzen". Also gilt: Halte stets einen Sicherheitsabstand zu den Infizierten! Trage bei jedem Kontakt Mundschutz und Handschuhe! Reinige jeden Gegenstand vor Gebrauch. Und vor allem: Habe niemals Mitleid mit den "Trägern"! Sie sind ohnehin so gut wie tot.
Auf staubigen Wüstenhighways treffen sie auf Lynchopfer und schrecklich entstellte Infizierte, die sie das unbeschreibliche Ausmaß der Katastrophe erahnen lassen. Eine albtraumhafte Flucht vor der Seuche beginnt ...

"Der Film zur Schweinegrippe. Ein schonungsloser Horror-Albtraumtrip an die Grenzen der Menschlichkeit - ansteckend unterhaltsam!" (Bild)
"Wahrlich großes Kino!" (Fantasy Filmfest)