If Only - Lieber gestern als nie




Besetzung: Lena Headey, Douglas Henshall, Penélope Cruz, Gustavo Salmerón, Eusebio Lázaro, Mark Strong, Charlotte Coleman, Neil Stuke, Elizabeth McGovern
Regie: Maria Ripoll
Produktion: Juan Gordon
Co-Produktion: Konstantin Thoeren, Karen Johnson, Shelley Wenk
Ausführende Produzenten: Jon Slan, Gareth Jones
Produktionsdesign: Grant Hicks
Drehbuch: Rafa Russo
Kamera: Javier Salmones
Schnitt: Nacho Ruz-Capillas
Musik: Luis Mendo, Bernhard Fuster, Angel Illarramendi
Casting: Liora Reich, Camilla-Valentine Isola
Kostüme: John Krausa
Länge: ca. 90 Minuten
Originaltitel:The Man with Rain in His Shoes / Lluvia en los zapatos
Altersfreigabe: FSK 12

Sechs Jahre lang waren der liebenswert chaotische Schauspieler Victor Bukowski und die taffe Psychologin Sylvia Weld ein glückliches Paar. Doch dann hat Victor Sylvia eine Affäre mit seiner Kollegin Carol gebeichtet. Und das war wohl die größte Dummheit seines Lebens. Sylvia hat sich von ihm getrennt und will nun - acht Monate später - einen anderen Mann heiraten.
Am Abend vor der Hochzeit lässt sich Victor durch die Straßen Londons treiben. Was würde er darum geben, die Zeit noch einmal zurückdrehen zu können. Schließlich ist Victor so betrunken, dass er sich in einen Abfallcontainer stürzt. Da erscheinen aus dem nächtlichen Nebel zwei "zauberhafte" Müllmänner, die ihm seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen. Sie drehen am Rad der Zeit und schicken ihn in die Vergangenheit zurück. Victor bekommt seine zweite Chance. Und diesmal tut er wirklich alles, um Sylvia glücklich zu machen. Doch auch seine Reise ins Gestern verläuft nicht so, wie er es sich erträumt hatte ...

"Eine geniale Story - Penélope Cruz ist fantasisch" (Movieline)
"Es ist ein Vergnügen" (Stephen Hunter, The Washington Post)