Million Dollar Baby (2004)




Hauptdarsteller: Clint Eastwood, Hilary Swank, Morgan Freeman
Regie: Clint Eastwood

Frankie Dunn (Clint Eastwood) hat sein Leben als Trainer und Manager im Ring verbracht. Der Triumph einer Boxweltmeisterschaft ist ihm bisher allerdings versagt geblieben. Die entscheidende Regel, die er seinen Fightern beibringt, befolgt er auch selbst: Wichtiger als alles andere ist die eigene Deckung. Seit vielen Jahren ist er keine engere Beziehung mehr eingegangen. Nur einer darf sich sein Freund nennen: Ex_Bpxer Scarp (Morgan Freeman), der in Frankies Boxhalle nach dem Rechten sieht. Als die 31-jährige Kellnerin Maggie Fitzgerald (Hilary Swank) im Trainingscenter auftaucht, knurrt Frankie: "Ich trainiere keine Frauen." Doch Maggie bleibt hartnäckig. Täglich übt sie mit unbändigem Talent und erstaunlicher Willenskraft. Sie ist unbeirrbar entschlossen, ihren einzigen Traum, ihre einzige Chance auf Anerkennung nicht aufzugeben ...

Clint Eastwood komponierte die Filmmusik und ist gleichzeitig Darsteller, Regisseur und Produzent dieser brillant inszenierten, tief bewegenden und mit Preisen überhäuften Geschichte über Chancen, Hoffnungen und Familienbande - ein grandioser Treffer!

Prädikat: besonders wertvoll!

-> Mehr Informationen auf wikipedia!