Griffith, Nicola

Ammont (1993/1997)

Ein tödliches Virus: ein biologisches Rätsel!
Der Planet Jeep steht unter Quarantäne. Ein rätselhaftes Virus hat alle männlichen Siedler dahingerafft, nur Frauen vermögen zu überleben, und sie haben verschiedenartige Gesellschaftsformen herausgebildet. Marghe, eine Xenobiologin, wird aus dem Orbit hinuntergeschickt, um ein neues Serum zu erproben. Sie weiß, dass sie nicht zurückkehren wird: die Angst der Männer vor einer Ausbreitung der tödlichen Seuche ist zu groß.

"Nicola Griffith ist die vielversprechende Nachfolgerin von Ursula K. Le Guin und James Tiptree." (Colin Greenland)