Eschmann, Ernst Wilhelm (1904-1987)

Ernst Wilhelm Eschmann, geboren am 16. August 1904 in Berlin, studierte Staatswissenschaft, Soziologie und Geistesgeschichte. 1961 Professor für Kulturphilosophie in Münster. Er starb am 22. Februar 1987 in München.


Erdachte Briefe. Von Babylon bis heute (1968)

Ein geistreiches literarisches Spiel mit Briefen, die nie geschrieben wurden:

  • Heraklit an Parmenides
  • Pontius Pilatus an seinen Bruder Quintus
  • Filippo Neri an Torquato Tasso
  • Aus einem Briefe Heinrich von Kleists
  • Ein Student an Sören Kierkegaard
  • General der Artillerie von Plassow, Standortkommandant von Diedenhofen, an Professor Friedrich Nietzsche in Sils Maria (Graubünden)
  • Ein Student der evangelischen Theologie an eine indische Soziologin

und viele andere ...