Defoe, Daniel

Daniel Defoe (1660-1731) wurde für das Pfarramt der nonkonformistischen Presbyterianer ausgebildet, entschied sich jedoch um 1680, Kaufmann zu werden, und erlebte als Fabrikant, Großhändler und Importeur alle Höhen und Tiefen einer ungesicherten Existenz (u.a. mehrere Konkurse). Dabei kam er weit in Europa herum und geriet sogar in die Hände algerischer Piraten. Daneben engagierte er sich frühzeitig politisch und nahm in zahllosen Streitschriften zu den verschiedensten Tagesfragen couragiert Stellung.
Zur nationalen Berühmtheit wurde er durch sein satirisches Gedicht "The Trueborn Englishman" (1701; "Der waschechte Engländer"), eine Abrechnung mit den Neidern und Feinden von König Wilhelm III. von Oranien (1689-1702), mit dem ihn eine enge Freundschaft verband und als dessen vertrauter Mittelsmann und Ratgeber er agierte. Sein satirisches, gegen den konservativen Flügel der Staatskirche gerichtetes Pamphlet "The Shortest Way with the Dissenters" (1702; "Kurzer Prozess mit den Nonkonformisten") brachte ihn 1703 ins Gefängnis und an den Pranger. Er kam schließlich frei auf Intervention des Tory-Politikers Robert Harley (1661-1724), der ihn als Geheimagenten und subversiven Journalisten einsetzte - eine Rolle, die Defoe bis zu seinem Tode zu spielen hatte. Als 1714 die Tory-Regierung stürzte, wurde er von den liberalen Whigs engagiert, um die Tory-Presse zu unterwandern und damit für die neue Regierung unschädlich zu machen. Neben seiner Doppeltätigkeit als Kaufmann und Geheimagent veröffentlichte er mit 59 Jahren seinen ersten Roman. "Robinson Crusoe" (1719/20; dt. 1720), dem in kurzen Zeitabständen weitere folgten.


Robionson Crusoe (1719-20/1720)

Achtundzwanzig Jahre voller Abenteuer und Gefahren verbringt Robinson auf einer unbewohnten Insel, auf die er als einziger Überlebender eines Schiffbruchs verschlagen wird. Mit primitiven Hilfsmitteln muss sich der junge Draufgänger, den die Abenteuerlust nicht mehr im Elternhaus hielt, ein neues Leben fern der Zivilisation aufbauen.

Dieser Roman, den Defoe im alter von sechzig Jahren schrieb, wurde sehr schnell zu einem Markstein der Weltliteratur.