Krausser, Helmut

Helmut Krausser, geboren 1964, lebt in Berlin. Zuletzt erschien der Gedichtband "Plasma" und der Roman "Die kleinen Gärten des Maestro Puccini". Seine Romane "Der große Bagarozy" und "Fette Welt" wurden fürs Kino verfilmt.


Eros (2006)

Alexander von Brücken, einer der reichsten Männer der Republik, hat nicht mehr lange zu leben. Er bestellt sich einen Schriftsteller in sein schloßähnliches Anwesen, der aus seinem Leben einen Roman machen soll. Dieses Leben ist von einer einzigen, bedingungslosen Obsession geprägt: der Liebe zu Sofie. Als Sofie Alexander abweist, benutzt er sein ganzes Geld und seine ganze Macht, um Sofies Leben zu beobachten, zu begleiten - und zu manipulieren ...

"Ein großer deutscher Zeitroman ... Das kühnste, ehrgeizigste und formal strengste Erzählprojekt dieses Bücherjahres." (Focus)
"Ein starkes Buch." (Spiegel)
"Viel mehr kann man von Literatur nicht verlangen!" (Frankfurter Rundschau)
"Ein Roman über die feinen Grenzen zwischen Liebe, Leidenschaft und Wahn." (Daniel Kehlmann)