Nasaw, Jonathan


Blutdurst (1996)

Bestsellerautor Jonathan Nasaw auf den blutigen Spuren von Anne Rice.
Nick und Whistler sind Vampire, für die Blut die stärkste Droge ist. Doch während Nick versucht, Herr über seine Sucht zu werden, zelebriert Whistler bizarre, bluttriefende Orgien. Gemeinsam mit seiner Gefolgschaft aus anderen Vampiren, Hexen und Kultisten macht sich Whistler auf die Suche nach einer Substanz, die ihnen den ultimativen Kick gibt.
Jonathan Nasaw wirft ein neues, provokantes Licht auf das Vampirgenre. Diese Welt, bevölkert von verlorenen Gestalten, die sich dem Blutrausch und bedingungslosem Sex hingeben, bildet die Bühne für einen fesselnden, abgründigen und erotischen Vampirthriller der neuen Generation.


Der Kuss der Schlange (2007)

Was passiert, wenn ein Serienkiller die ideale Partnerin findet?
Lily leidet unter einem schweren Kindheitstrauma und flüchtet manchmal in fremde Persönlichkeiten. In einer psychiatrischen Klinik lernt sie den Serienkiller Maxwell kennen, dem nach seiner Heilung der Prozess gemacht werden soll. Dabei droht ihm die Todesstrafe. In Lily findet er eine kongeniale Partnerin. Da beide noch einige Rechnungen offen haben, planen sie die Flucht. Eine beispiellose Mordserie beginnt.