Bauer, Jutta

Jutta Bauer, geboren 1955 in Hamburg, studierte an der Fachschule für Gestaltung und lebt als freischaffende Künstlerin in Hamburg. Bekannt wurde sie u.a. durch ihre Cartoons für die "Brigitte". Sie veröffentlichte mehrere Cartoon-Bände und illustrierte eine Reihe von Kinderbüchern.


Ein und Alles. Ein Jahrbuch mit Geschichten, Bildern, Texten, Sprüchen, Märchen und einem Tagebuch-Roman (zusammen mit Christine Nöstlinger) (1992)

Christine Nöstlinger und Jutta Bauer haben ein wunderbares, wohl einzigartiges "Jahrbuch" geschrieben und gezeichnet. Es handelt vom Zusammenleben. Es unterhält mit Witz und Humor und macht dabei Zoff. Es ist knallhart und butterweich, bringt zum Lachen und zum Nachdenken. Ein Familienbuch für jeden und für uns alle.

"Ein und Alles" wurde von der Stiftung Buchkunst als eines der "Schönsten Deutschen Bücher 1992" ausgewählt und mit dem 1. Preis der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.