Baldacci, David

Das Labyrinth (1997/1997)

Während einer Besprechung erfährt die Wirtschaftsanwältin Sidney Archer, dass ihr Mann bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sein soll. An Bord der Maschine waren der Präsident des amerikanischen Zentralbankrates - und anscheinend auch Sidneys Mann Jason, ein aufstrebender Computer-Experte. Noch während die junge Frau versucht, das Unfassbare zu verarbeiten, teilt ihr Jasons Chef seinen Verdacht mit, ihr Mann habe sich mit firmeninternen Informationen zur Konkurrenz abgesetzt. Sidney will die Wahrheit wissen - und findet Unterstützung bei Lee Sawyer, einem FBI-Agenten, der den Flugzeugabsturz untersucht. War die Ursache des Unglücks Sabotage? Und wenn ja, wer sollte das Opfer sein: der Bankchef - oder Jason, dessen Leben ein einziges Geheimnis zu sein scheint ...


Das Versprechen (2000/2001)

Lou Cardinal glaubt nicht mehr an Wunder, seit sie ihren Vater bei einem Autounfall verloren hat und ihre Mutter Wochen danach noch immer im Koma liegt. Auf der Farm ihrer Urgroßmutter in Virginia finden sie und ihr jüngerer Bruder Oz ein neues Zuhause. Hier, in der Einsamkeit der Appalachen, lernen die Geschwister, was es heißt, um sein Glück zu kämpfen - und die Hoffnung nie aufzugeben ...
David Baldacci vermag unsere tiefsten Gefühle anzusprechen und uns den Glauben an die kleinen und großen Wunder im Leben zurückzugeben.
"Absolut fesselnd ... Baldacci glänzt mit seinem bisher besten Roman ..." (Publishers Weekly)