Bach, Richard




Die Möwe Jonathan

"Die Geschichte von der eigenwilligen Möwe, die nach Vollkommenheit strebt, könnte unter die zehn Bücher fallen, die man bekanntermaßen auf eine einsame Insel mitnehmen möchte." (Westermanns Monatshefte)


Der unsichtbare Ring (1979/1982)

Die Idee zu diesem Buch entstand während einer Korrespondenz, in deren Verlauf immer deutlicher wurde, dass räumliche Entfernung Freunde nicht wirklich voneinander trennen kann und dass nur "die Dinge zählen, die aus Wahrheit und Freude gemacht sind". Dinge wie der unsichtbare Ring, den allein der Schenkende und der Beschenkte sehen können, ein Ring, der neue Kraft verleiht und das Gefühl des Glücks, sich über die Welt und all ihre Sorgen erheben zu können.




Glück des Fliegens




Vagabunden der Lüfte




Illusionen