Aubry, Cecile

Die Silberschweif-Serie:

Wer rettet Silberschweif?

Ein Pony mit hellem Schweif. Ein so liebes Tier! Und doch wird es vom Zirkusbesitzer schlecht behandelt. Frank und Niko beschließen, dem armen Pony zu helfen. Und schon sind sie mittendrin in einem großen Abenteuer. Denn alle Welt macht Jagd auf das "weggelaufene" Pferd.


Silberschweif und seine Freunde

Niko hat sein kleines Pony sehr lieb. Als er in den großen Ferien an die Nordsee fährt, muss er Silberschweif allein zurücklassen. Eines Tages hält es Silberschweif vor Sehnsucht nicht mehr aus und macht sich heimlich auf den Weg. Ein Glück, dass Silberschweif Freunde findet.


Silberschweif und das Geheimnis der sieben Sterne

Die Atlantikinsel Bréhat birgt ein Geheimnis. Niko und Silberschweif, das Pony mit der silbernen Mähne, verbringen die Sommerferien auf der Insel. Durch Zufall entdecken sie an einem Felsen seltsame Schriftzeichen und einen tief in den Stein geritzten Stern. Steht er in einem geheimnisvollen Zusammenhang mit dem Anhänger der kleinen Stella, Nikos Kusine? Ein alter, vergilbter Zettel im Schmuckstück verrät ihnen mehr - noch sechs Sterne müssen sie auf der Insel suchen! Der letzte wird das Geheimnis lüften. Aber es gibt noch andere Inselbewohner, die auf der Suche nach den rätselhaften Sternen sind - Schatzräuber!
Die Reihe wird fortgesetzt und erscheint unter dem Titel "Poly" im Deutschen Fernsehen.