Wahl, Edith von


Keiner ist wie Zapperlapp (1969)


Das wird jedem gleich klar: Zapperlapp ist kein gewöhnlicher Fuchs, denn keiner ist so lustig, so listig und so kühn wie er. Kein Wunder also, dass er tolle Abenteuer erlebt. Schon als kleines Fuchskind wagr er sich aus dem elterlichen Bau, um bei der dicken Karline die beste Ente zu stehlen. Ja, er stellt sich sogar beim Förster unters Fenster und lacht über das Jägerlatein, das er hört. Und zur Frau nimmt er sich auch nicht etwa die nächstbeste, sondern er wandert bis nach Sibirien, um sich von dort eine zu holen. Dabei begegnet er natürlich Wölfen und gerät in große Gefahr. Aber ein schlauer Fuchs wie Zapperlapp weiß sich immer zu helfen.