Spinelli, Jerry

Jerry Spinelli, geboren 1941, gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Kinder- und Jugendbuch-Autoren der USA. Taubenjagd stand 1998 auf der Ehrenliste für die Newbery Medal.


Taubenjagd (1997/1998)

Niemand darf wissen, dass der 10jährige Palmer heimlich eine Taube als Haustier hält, denn in der amerikanischen Kleinstadt Waymer werden Tauben vor allem zum Abschießen beim jährlichen großen Volksfest, dem "Taubentag" gezüchtet. Alle Jungs ab zehn haben dabei die "ehrenvolle" Aufgabe, den angeschossenen Tauben die Hälse umzudrehen.
Für die meisten bedeutet das Spektakel ein ersehntes Männlichkeitsritual. Doch nicht für Palmer, der jede Art von Gewalt hasst. Aber auf keinen Fall will er zum Außenseiter werden. Seine treue Freundin Dorothy hilft ihm schließlich, die richtige Entscheidung zu treffen.