Laidlaw, Marc


Kalifornia (1988/1995)

Reality-TV pur! Das interaktive Fernsehen hat seinen Höhepunkt erreicht: eine stehende Verbindung zum Hauptdarsteller einer Lieblingsserie ist möglich geworden. Millionen können sein Schicksal rund um die Uhr mit ihm teilen, seine Gefühle - live - miterleben, mit ihm leiden und lachen und glücklich sein. Und der Deal mit dem Publikum bringt den Darstellern ein Vermögen ein.
Doch Sandy Figueroa aus der beliebten Figueroa-Familie hat das Geschäft gründlich satt. Im Gegensatz zu seiner Schwester, die sogar ihr ungeborenes Baby im Mutterleib schon für Reality-TV präparieren lässt, möchte er aus dem Medienrummel aussteigen. Doch das ist für einen "Verdrahteten" nicht einfach, vor allem, wenn aus dem Reality-TV durch verrückte Anhänger einer blutrünstigen Sekte schaurige Realität wird.

Eine brillante, bissige Satire über die Macht und die Idiotie der Medien und die Sensationsgier eines sattsam verblödeten Publikums.