Kundera, Milan

Milan Kundera, 1929 als Sohn eines Konservatoriums-Professors in Brünn geboren, emigrierte 1975 nach Frankreich und lebt seither in Paris.-
In Deutschland erscheinen Kunderas Werke beim Fischer-Verlag.


Romane:

Abschiedswalzer

Das Leben ist anderswo

Der Scherz


Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (1984/1984)

Die verschlungene Liebesgeschichte zwischen Tomas und Teresa gibt den Rahmen ab für einen der witzigsten und intelligentesten Romane der vergangenen Jahre, der zugleich Leselust und höchste intellektuelle Ansprüche befriedigt.


Erzählungen:

Das Buch der lächerlichen Liebe

Das Buch vom Lachen und vom Vergessen


Essays:

Die Kunst des Romans