Jansson, Tove (1914-2001)

Tove Jansson (1914-2001) wuchs in Helsinki als Tochter eines schwedischen Bildhauers und einer Zeichnerin auf. Sie studierte Malerei, bevor sie mit dem Schreiben begann und durch die Mumin-Geschichten international bekannt wurde.


Die Mumins. Eine drollige Gesellschaft (2001)


"Haben Sie Kinder? Haben Sie Humor? Haben Sie Lust auf vergnügliche Abenteuer? Die Muminbücher von Tove Jansson jendefalls, die sie auch so wunderschön illustriert hat, (denn bevor sie anfing zu schreiben, war sie eine bekannte Malerin) und die mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden, gehören zu den schönsten Büchern der Welt". (Rosemarie Fendel)